Scharia und Nationalelf

Im Zuge der Äußerungen zum Fußballnationalspieler Jerome Boateng, hat sich Herr Gauland von der AFD heute erneut geäußert und der Nationalelf das „Deutschsein“ in Abrede gestellt: „Die Nationalelf ist schon lange nicht mehr deutsch“. Im selben Atemzug hat er zur Mekkareise des Fußballers Mesut Özil (von der ich erst durch den Artikel gehört habe, wen interessiert wohin ein Fußballer im Urlaub fährt?) gefragt, ob Mekkareisende überhaupt in eine deutsche Demokratie gehörten. Zunächst frage ich mich da, was denn eine deutsche Demokratie ist und was Demokratie mit Mekkareisen zu tun hat. Neugierig bin ich, ob Herr Gauland auch Zusammenhänge zwischen Müsli … Scharia und Nationalelf weiterlesen

1280px-Jakarta_slumlife55

Vielleicht einfach mal kürzer treten? – Die Verehrung des „Mehr“ und warum der Urmensch klüger war

Dieser Tage häufen sich ein wenig die Hiobsbotschaften, sei es bzgl. TTIP oder Flüchtlinge. Im Grunde steht Europa seit Beginn der Flüchtlingskrise an einem Scheideweg und vor allem wird eines immer deutlicher: Wir können nicht einfach weiter machen wie bisher. … Vielleicht einfach mal kürzer treten? – Die Verehrung des „Mehr“ und warum der Urmensch klüger war weiterlesen